Ein Non-Profit-Projekt der ADMAN werbeagentur zur Unterstützung kleiner Handwerksbetriebe in Österreich

Barbara Beranek
Keramikerin

Seit gut 25 Jahren erzeuge ich Kleinstserien und Kunstobjekte aus Ton und Porzellan. Eine Serie von charmanten Gebrauchsobjekten, wie Pralinendosen, Pralinentellern und Vasen, weiters Sammelobjekte wie kleine Frauenfiguren und eine ganze Reihe von Glückstieren ist dabei entstanden. Bekannt ist meine Liebe zu weiblichen Figuren, die ich in meine Entwürfe integriere und die nicht selten Funktionen übernehmen. Besonders die Handarbeit zieht sich wie ein roter Faden durch meine Arbeit. Mit viel Liebe zum Detail, werden die Stücke entworfen, individuell bearbeitet und bemalt, wodurch auch bei der Herstellung von Kleinserien stets Unikate entstehen. Ganz nach dem Motto der Wiener Werkstätte - lieber 10 Tage für ein Stück, als 10 Stück an einem Tag – stelle ich die höchsten Ansprüche an die Ergebnisse meiner Arbeit. Ich selbst sehe mich als Gratwanderin zwischen Kitsch und Kult, und erlebe mit Freude, daß meine Objekte Menschen quer durch die Generationen berühren.